Home

Exzellenzuniversitäten

Exzellenzuniversitäten sind in Deutschlands Millionenmetropolen ebenso zuhause wie in kleineren Studentenstädten. Die Berlin University Alliance vereint die Freie Universität, die Humboldt-Universität, die Technische Universität und die Universitätsklinik Charité zu einem Exzellenzverbund. Hinzu kommen die folgenden Exzellenzuniversitäten: RWTH Aachen, Universität Bonn, Technische. Exzellenzuniversitäten werden dauerhaft gefördert, müssen sich aber alle sieben Jahre einer Überprüfung der Fördervoraussetzungen stellen. Das heißt, die Exzellenzuniversitäten müssen regelmäßig alle sieben Jahre im Wettbewerb mit Neuanträgen die für die Förderung notwendige Anzahl von Exzellenzclustern erfolgreich neu einwerben Exzellenzuniversitäten (EXU) Die Förderlinie Exzellenzuniversitäten zur dauerhaften Stärkung der Universitäten entweder als Einzelinstitutionen oder als Verbünde von Universitäten und dem Ausbau ihrer internationalen Spitzenstellung in der Forschung auf Basis erfolgreicher Exzellenzcluster.Die Entwicklung und Durchführung des Verfahrens in der Förderlinie Exzellenzuniversitäten hat. Ins Leben gerufen wurde die Exzellenzinitiative von der damaligen SPD-Bundesministerin für Bildung und Forschung, Edelgard Bulmahn, die mit der Idee der Organisation eines deutschlandweiten Wettbewerbs zwischen allen deutschen Universitäten unter dem Titel Brain up!Deutschland sucht seine Spitzenuniversitäten im Januar 2004 erstmals an die Öffentlichkeit ging Die ausgewählten Exzellenzuniversitäten erhalten über mindestens sieben Jahre eine millionenschwere Förderung des Staates. Mit dem Wettbewerb sollen die Universitäten im Spitzenbereich.

2 - Exzellenzuniversitäten zur dauerhaften Stärkung der Universitäten als Institution beziehungsweise als Verbund von Universitäten und zum Ausbau ihrer internationalen Spitzenstellung in der Forschung auf Basis erfolgreicher Exzellenzcluster. Die Förderentscheidung für die Förderlinie Exzellenzuniversitäten erfolgte im Juli 2019. Der. Exzellenzuniversitäten genießen fächerübergreifend einen guten Ruf und haben durch die Exzellenzinitiative und ihre Nachfolgerin, die Exzellenzstrategie, an Renommee gewonnen. Davon profitieren auch die Wissenschaftler, die an diesen Einrichtungen arbeiten. Allerdings sind viele Einrichtungen und Forschungsprojekte durchaus exzellent, ohne dass sie durch die Exzellenzinitiative oder. Elf deutsche Unis sind im Juli 2019 beim Exzellenzstrategie-Wettbewerb von Bund und Ländern als Elitehochschulen ausgezeichnet worden. Hier sind sie im Überblick

Exzellenzuniversitäten - Freude und Kritik nach der Entscheidung Wie nach jedem Wettbewerb gab es auch diesmal Lob und Kritik. Klar ist: Die prämierten Hochschulen wissen ihren Titel zu nutzen Mit ihrem Konzept The Comprehensive Research University - Heidelberg: Zukunft seit 1386 sowie zwei Exzellenzclustern war die Universität Heidelberg in beiden Förderlinien der Exzellenzstrategie des Bundes und der Länder erfolgreich und wird seit 2019 als eine von zehn Exzellenzuniversitäten und einem Exzellenzverbund in Deutschland gefördert Bildung Die Top 11: Elite-Unis in Deutschland. Elf deutsche Universitäten sind 2012 wieder zu Exzellenzuniversitäten gekürt worden. Die deutsche Elite-Unis wollen mit der Weltspitze mithalten Das KIT ist eine von elf Exzellenzuniversitäten in Deutschland. Unser Konzept Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft | Living the Change, mit dem wir uns in der Spitzengruppe der Exzellenzstrategie des Bundes und der Länder 2019 durchgesetzt haben, setzt auf den Ausbau der Spitzenforschung in ihrer gesamten Bandbreite von der Grundlagenforschung bis zur.

Bei den Exzellenzuniversitäten ist dies an die Bedingung geknüpft, dass ihre alle sieben Jahre stattfindende wissenschaftliche Evaluierung erfolgreich verläuft. Am 19. Juli 2019 hat die mit den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern des internationalen Expertengremiums und den Wissenschaftsministerinnen und -ministern des Bundes und der Länder besetzte Exzellenzkommission 11. Exzellenzuniversitäten: Warum sie erfolgreicher sind. Professor. Ein Kommentar von Anna-Lena Scholz. Elf Universitäten und Verbünde dürfen sich jetzt exzellent nennen und erhalten.

Das sind Deutschlands Exzellenzuniversitäte

Zum dritten Mal in Folge errang die Technische Universität München (TUM) im Juli 2019 das Prädikat der Exzellenzuniversität. Damit ist die TUM die einzige Technische Universität, die im Exzellenzwettbewerb des Bundes und der Länder von Anfang an (2006) durchgängig erfolgreich ist. Mit der Förderung für den Zeitraum 2019-2026. Bundesforschungsministerin Anja Karliczek (CDU) sagte der Deutschen Presse-Agentur am Freitag, die Exzellenzuniversitäten seien herausragende Botschafter der Wissenschaft in Deutschland und der. Insgesamt werden aktuell 11 Universitäten als Exzellenzuniversitäten gefördert. Diese werden 2019 durch 11 neue abgelöst. Insgesamt sollen deutsche Hochschulen durch das Programm gefördert werden und vor allem die Spitzenforschung, auch im internationalen Vergleich, vorangetrieben werden. Weitere Informationen können Sie unter anderem hier finden: Wissenschaftsrat - Exzellenzstrategie. Exzellenzuniversitäten zur dauerhaften Stärkung der Universitäten und zum Ausbau ihrer internationalen Spitzenstellung in der Forschung. Voraussetzung für die Förderung und Auszeichnung als Exzellenzuniversität sind mindestens zwei erfolgreich geförderte Exzellenzcluster. Übersicht . Die beiden neuen Exzellenzcluster das Centre for the Advanced Study of Collective Behaviour und. Die jetzt ausgewählten Exzellenzuniversitäten sollen dauerhaft gefördert werden, heißt es zwar. Aber nach sieben Jahren wird überprüft, ob die Elite-Unis jeweils noch die.

Die Exzellenzstrategie - BMB

  1. Die Förderlinie Exzellenzuniversitäten dient der dauerhaften Stärkung der Universitäten entweder als Einzelinstitution oder als Verbund von Universitäten (= universitärer Exzellenzverbund) auf der Grundlage langfristiger gemeinsamer strategischer Ziele in einer dauerhaft ausgerichteten Kooperation sowie dem Ausbau ihrer internationalen Spitzenstellung in der Forschung auf Basis.
  2. Elite Unis Deutschland: das große Ranking 2019. Eliteunis gibt es nicht nur in Amerika, sondern auch in Deutschland. Insgesamt 11 deutsche Universitäten wurden 2019 festgelegt und dürfen sich derzeit als Exzellenzuniversität betiteln. Doch welche Vorteile hat es für Studierende, an einer dieser Exzellenz-Hochschulen immatrikuliert zu.
  3. Die Auswahl der Exzellenzuniversitäten - wie im vergangenen September auch bereits der Exzellenzcluster - zeigt das Netz von Exzellenz an Hochschulen, das sich über Deutschland spannt: An so vielen Orten leisten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler Außerordentliches in der Forschung, gestalten unser aller Zukunft und erfahren dafür weltweit Respekt und Beachtung. Das gilt.
  4. Bei der Neuvergabe der staatlichen Mittel durch die Exzellenzinitiative haben sich elf Universitäten durchgesetzt. Acht Forschungseinrichtungen gingen leer aus. Das teilte die.
  5. Insgesamt werden ab November 2019 11 Universitäten als Exzellenzuniversitäten gefördert. Diese wurden im Juli bekannt gegeben und damit die Frage Welche Universitäten sind die aktuellen Exzellenzuniversitäten? beantwortet. Insgesamt sollen deutsche Hochschulen durch das Programm gefördert werden und vor allem die Spitzenforschung, auch im internationalen Vergleich, vorangetrieben.

Exzellenzuniversitäten in Deutschland sind daher eine wissen-schafts- und hochschulpolitische Daueraufgabe. Im Folgenden werden, aufbauend auf den Erfahrungen der vergangenen Jahre, notwendige Schritte für die weitere Entwicklung skizziert. 1. Die Bedeutung von Wissenschaft und Forschung für die Zukunft von Wirt- schaft und Gesellschaft Deutschland ist eine Exportnation und auf seine. Es gibt allerdings auch andere, offizielle Bewertungen für Universitäten, an denen man sich orientieren kann. Ein solches Beispiel ist die Auszeichnung als Exzellenz-Universität durch die Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder. Was es damit nun genau auf sich hat und wie vertrauenswürdig das Ganze ist, wollen wir hier mal ein. Die Förderlinie Exzellenzuniversitäten dient der dauerhaften Stärkung der Universitäten entweder als Einzelinstitution oder als Verbund von Universitäten (= universitärer Exzellenzverbund) auf der Grundlage langfristiger gemeinsamer strategischer Ziele in einer dauerhaft ausgerichteten Kooperation sowie dem Ausbau ihrer internationalen Spitzenstellung in der Forschung auf Basis.

DFG - Deutsche Forschungsgemeinschaft - Exzellenzstrategie

Exzellenzuniversitäten Triumph der Wissenschaft. Von Miriam Olbrisch. Von Miriam Olbrisch. Bei der Exzellenzstrategie entschied häufig nicht die Wissenschaft, sondern die Politik über Gewinner. Ab 2019 unterstützen Bund und Länder wissenschaftliche Spitzenleistungen mit einem neuen Förderprogramm: der Exzellenzstrategie. Ihr Ziel ist die dauerhafte Förderung ausgewählter deutscher Exzellenzuniversitäten und innovativer Forschungsprojekte. Exzellenzstrategi Exzellenzuniversitäten? Hallo, Wie vielleicht einige mitbekommen haben, wurden letztens 11 Universitäten in Deutschland als Exzellenzuniversität gekürt und bekommen nun Millionenförderungen. Ich habe auch gelesen, dass viele Studenten gegen das Dasein von Exzellensuniversitäten sind

Solche Exzellenzuniversitäten beziehungsweise Exzellenzverbünde erhalten - je nach eingereichtem Antrag - jeweils zehn bis 15 Millionen Euro jährlich, bei Verbünden bis zu 28 Millionen. Vorbehaltlich einer positiven Begutachtung alle sieben Jahre erfolgt die Förderung dauerhaft. Um sich als Exzellenzuniversität bewerben zu können, müssen Universitäten mindestens zwei und. Bei den Exzellenzuniversitäten geht es auch nicht um Bildung, sondern um Ausbildung und Forschung zum Zwecke der raschen Anwendung ihrer Ergebnisse für Industrie und Konsumwelt. Universitäten haben heute mit ihrem Ursprung als Bildungsstätte (Universitas und artes liberales) nichts mehr zu tun. Ist aber auch schon wirklich ein alter Hut. Am Verhandlungstisch wird über die Verteilung.

Exzellenzuniversitäten:In der Holzklasse. Die Entscheidung, wer sich Exzellenzuni nennen darf, ist gefallen. Oppositions­politiker befürchten eine Zweiteilung der Hochschul­landschaft. Nur. Die Entscheidung ist gefallen: Am Freitag hat die zuständige Expert*innenkommission zehn deutsche Hochschulen und einen Verbund für den Titel Exzellenzuniversitäten ausgewählt. Sie erhalten ab dem 1. November 2019 jährlich insgesamt 148 Millionen Euro Das Bundesministerium für Bildung und Forschung BMBF stellt die Exzellenzstrategie als künftiges Förderprogramm für die universitäre Spitzenforschung vor. Sie umfasst die Förderlinien Exzellenzcluster und Exzellenzuniversitäten. Die Förderung wurde am 16. Juni 2016 mit Laufzeit ab 2017 für unbestimmte Zeit beschlossen Vier Universitäten in Baden-Württemberg haben den begehrten Exzellenztitel verliehen bekommen. In dem bundesweitem Wettbewerb gingen vier der elf Titel in den Südwesten an die Universitäten in Heidelberg, Konstanz und Tübingen sowie das Karlsruher Institut für Technologie Seit Ende 2019 werden deutschlandweit zehn Exzellenzuniversitäten und der Berliner Exzellenzverbund aus Freier Universität, Humboldt-Universität, Technischer Universität und Universitätsklinik Charité für zunächst sieben Jahre mit insgesamt rund 148 Millionen Euro jährlich gefördert. Zentrales Ziel der Exzellenzstrategie ist es, den deutschen Wissenschaftsstandort im internationalen.

Wir nutzen mit der Linie der Exzellenzuniversitäten erstmals die neue Möglichkeit des Artikels 91b des Grundgesetzes, in Fällen überregionaler Bedeutung dauerhaft Hochschulen zu fördern. Das neue Exzellenzprogramm wird die deutsche Wissenschaftslandschaft deshalb nachhaltig prägen, sagt die GWK-Vorsitzende Prof. Dr. Johanna Wanka, Bundesministerin für Bildung und Forschung. Mit. Unsere interaktive Karte veranschaulicht die räumliche Nähe von Hochschulstandorten (Exzellenzuniversitäten sind besonders hervorgehoben) sowie außeruniversitären, öffentlich bestimmten Forschungsinstitutionen. Mehr erfahren. Grafiken. Lädt... 1 von 4. Interne Ausgaben für Forschung und Entwicklung 2019 . Lädt... 2 von 4. Interne Forschungs- und Entwicklungsausgaben des Staatssektors. München - Die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) ist laut dem diesjährigen Shanghai-Ranking weiterhin eine der besten Universitäten in Bayern. Vor der FAU liegen nur die. Aktuell stimmen die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) und der Wissenschaftsrat die konkrete Zeitplanung des Wettbewerbs ab. Die Ausschreibung der Förderlinie Exzellenzcluster wird voraussichtlich Ende 2022, die der Förderlinie Exzellenzuniversitäten voraussichtlich im Jahr 2025 erfolgen Exzellenzuniversitäten Diese Förderlinie dient der Stärkung der Universitäten entweder als einzelne Institution oder als Verbund von Universitäten. Es erfolgt eine dauerhafte Förderung zum Ausbau der internationalen Spitzenstellung in der Forschung auf der Basis erfolgreicher Exzellenzcluster. Die Förderung als Exzellenzuniversität setzt deshalb die Bewilligung von mindestens zwei.

Die Freie Universität ist die größte der vier Berliner Universitäten und eine von elf Exzellenzuniversitäten Deutschlands. Sie ist international ausgerichtet mit sieben Außenbüros weltweit und bietet mehr als 150 Studiengänge in 12 Fachbereichen. meh Mittel (Mio. € ) Exzellenzuniversitäten . 750 Aix-Marseille University 950 Paris-Saclay 700 Bordeaux 750 Paris Sciences et Lettres 800 Univ. Sorbonne Paris Cité 900 Sorbonne Université 750 Université de Toulouse 750 Université de Strasbourg. Stand 2012. Quelle: Telepolis www.heise.d Ehre und Fördergelder in Millionenhöhe: 11 Exzellenzuniversitäten bestimmt. Anzeige Fußballticker Statistische Analysen (AGF-Zählpixel) der Firma Nielse Exzellenzuniversitäten: Enttäuschung in Hannover und Braunschweig. Thümler: MHH und Leibniz Universität Hannover bis zum Schluss im Rennen / Dank an engagierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler. Groß war die Überraschung, als sich gleich drei Hochschulen aus Niedersachsen mit ihrem Erfolg in der Förderlinie Exzellenzcluster die Eintrittskarte zum prestigeträchtigen. Die Exzellenzuniversitäten bewerben sich im Wesentlichen mit Strategien, erbrachte Leistungen werden nur zweitrangig einbezogen. Der Nachteil der Bewertung nach erbrachten Leistungen wäre wahrscheinlich, dass so eine Prämie die Exzellenzuniversitäten zementieren würde und ein Aufstieg in diese Riege sehr schwierig wäre. Die Kommission.

Die "Exzellenzstrategie" kommt: Erleichterung nacheiner Studierendenzeitung

Exzellenzinitiative - Wikipedi

Exzellenzstrategie - Das sind die neuen Elite-Unis - SZ

  1. Starker Wissensstandort. Der Wissenschaftsstandort Deutschland ist gut aufgestellt. Die Forschung ist internationaler ausgerichtet als je zuvor. Deutschland gehört weltweit zu den ersten Adressen in Forschung und akademischer Ausbildung. Dafür steht symbolisch mit mehr als 80 Auszeichnungen der dritte Rang unter den Nobelpreisträgernationen
  2. isterin Theresia Bauer: Wir sind sehr stolz auf unsere Universitäten, die in einem sehr harten Wettbewerb mehr als hervorragend abgeschnitten haben. Mit vier von elf Exzellenzuniversitäten ist Baden-Württemberg bestens aufgestellt. Die mit Spannung erwartete Auswahl der deutschen Exzellenzuniversitäten.
  3. Exzellenzstrategie: Förderlinie Exzellenzuniversitäten Senat unterstützt die strategische Positionierung des Präsidiums 08.11.2016 von feu. Der Senat der TU Darmstadt hat es begrüßt, dass das Präsidium im Rahmen der Exzellenzstrategie in der Förderlinie Exzellenzuniversitäten einen Antrag im Verbund der drei Rhein-Main-Universitäten klar präferiert
  4. Gleich vier Hochschulen aus Baden-Württemberg haben sich im Rennen um die begehrten Exzellenzuniversitäten durchgesetzt. Das ist kein Grund zum Ausruhen, sagt Regierungschef Kretschmann.
  5. Die TU Dresden gehört seit 2012 zu den elf deutschen Exzellenz-Universitäten. Hier erfahren Sie alles zur Exzellenzinitiative sowie der Exzellenzstrategie des Bundes und der Länder an der TU Dresden
  6. Jährlich stellen sie hierfür 533 Millionen Euro in den zwei Förderlinien »Exzellenzcluster« und »Exzellenzuniversitäten« zur Verfügung. Die von der GWK getroffene Vereinbarung wird den Regierungschefinnen und Regierungschefs von Bund und Ländern zur abschließenden Entscheidung am 16. Juni vorgelegt. Die Bundeskanzlerin und die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder.

Exzellenzuniversitäten Deutschland 2021 Exzellenzuniversitäten in Deutschland im Überblic . Zehn Universitäten und ein Universitätsverbund in Deutschland dürfen von 2019 bis 2026 den begehrten Titel Exzellenzuniversität tragen: Sie wurden im Zuge der Exzellenzstrategie, mit der Bund und Länder die universitäre Spitzenforschung fördern, ausgewählt 19.07.2019 17:06 Exzellenzuniversitäten: Enttäuschung in Hannover und Braunschweig Petra Wundenberg Referat für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Niedersächsisches Ministerium für. Mit den Entscheidungen in der Förderlinie Exzellenzuniversitäten hat die Exzellenzstrategie die letzte Etappe in der ersten Ausschreibungsrunde zurückgelegt: Unter 19 antragstellenden Universitäten und Universitätsverbünden wählte die für die Entscheidung zuständige Exzellenzkommission am 19. Juli 2019 elf für eine dauerhafte Förderung aus. Ausgewählt wurden (in alphabetischer. Gleich sechs Landesuniversitäten haben mit insgesamt zwölf bewilligten Clustern Chancen im weiteren Rennen für die zweite Förderlinie Exzellenzuniversitäten. Die Entscheidung der Exzellenzkommission ist eine großartige Bestätigung für die universitäre Spitzenforschung in Baden-Württemberg

Wissenschaftsrat - Exzellenzstrategie - Exzellenzstrategi

Von den aktuellen Exzellenzuniversitäten ist mit Bremen allerdings jetzt schon eine aus dem Rennen um den Exzellenzstatus - sie brachte nur ein Cluster in die Endauswahl und kann sich daher nicht. Warum werden überhaupt Exzellenzuniversitäten gekürt? Die deutsche Hochschullandschaft ist anders als die amerikanische: Sie bietet einen gesicherten Standard ohne extreme Ausreißer nach unte

Uni Bonn – Rheinisch-Bergischer Kreis

Exzellenzstrategie - Wikipedi

  1. In Bayern können nur die beiden Münchener Exzellenzuniversitäten bessere Ergebnisse erzielen. Zitationen: Veröffentlichungen der JMU finden weltweit große Beachtung. Das THE Ranking zieht im Vergleich zu anderen namhaften Rankings eine besonders große Bandbreite an Indikatoren aus den Bereichen Lehre, Forschung, Zitationen, Drittmittel aus der Wirtschaft und Internationalität heran. In.
  2. Exzellenzuniversitäten (1) Ab der ersten Ausschreibungsrunde stellen Bund und Länder für die Förderung von Exzellenzuniversitäten jährlich insgesamt rund 148 Mio. Euro für elf Förderfälle bei Erfolg im wettbewerblichen Verfahren zur Verfügung. In der zweite
  3. isteriums das ONE MUNICH Strategy Forum ins Leben gerufen, um gemeinsame Zukunftsperspektiven auf den Weg zu bringen. Dieses Forum begründet ein neues institutionenübergreifendes Format der Zusammenarbeit, an dem die führenden Wissenschaftspartner sowie Partner aus Wirtschaft, Kultur und.
  4. Mittelvorteil von Exzellenzuniversitäten auf die Umsetzung der digitalen Lehre auswirkt, beispielsweise beim Erwerb von Lizenzen für webbasierte Videokonferenzen. Insgesamt konnte allerdings kein signifikanter Unterschied in der Zufriedenheit Studierender von Exzellenzuniversitäten und anderen Hochschulen festgestellt werden (Tabelle 2). Als ebenso wenig aussagekräftig gelten Vergleiche.
  5. Elf Hochschulen und Verbünde sind 'Exzellenzuniversitäten' Exzellenzinitiative. Es war eine einstimmige Entscheidung: Elf deutsche Universitäten und Universitätsverbünde dürfen sich künftig 'Exzellenzuniversität' nennen. Mit dem Titel sind Fördermittel in jeweils zweistelliger Millionenhöhe verbunden
  6. Schlagwort: Exzellenzuniversitäten Uni-Rektor Hoch wird sich ins Goldene Buch eintragen. Der Rektor der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Professor Dr. Dr. h.c. Michael Hoch, wird gebeten, sich in das Goldene Buch der Stadt Bonn einzutragen. Das hat der Rat der Stadt Bonn in seiner Sitzung am Donnerstag, 26. September 2019, beschlossen. Mit der Eintragung soll die besondere.

Exzellenzinitiative, Exzellenzstrategie - Ein warmer Regen

  1. Er führt die mit der aktuellen Exzellenzinitiative erfolgreich angestoßene Entwicklung fort. Ich bin fest davon überzeugt, dass die hessischen Universitäten sehr gute Chancen haben, in den beiden geplanten Förderlinien Exzellenzcluster und Exzellenzuniversitäten erfolgreich zu sein. Exzellenzcluste
  2. ONE MUNICH Strategy Forum - TUM und LMU erschließen gemeinsam neue Forschungsfelder. Im zunehmend globalen Wettbewerb der Metropolregionen bündeln die beiden Exzellenzuniversitäten Ludwig.
  3. Die 2012 ausgezeichneten Exzellenzuniversitäten. Die Ergebnisse der zweiten Phase der Exzellenzinitiative wurden im Juni 2012 bekannt gegeben. Die LMU schnitt dabei von allen deutschen Universitäten am erfolgreichsten ab. Alle eingereichten Anträge - vier Graduiertenschulen, vier Exzellenzcluster sowie das Zukunftskonzept LMUexcellent.
  4. Exzellenzuniversitäten; Quellen: zwei der vier Exzellenuniversitäten Baden-Württembergs hätten zum Erfolg beigetragen. Verfasser sara 23 Mär. 11, 13:50; Übersetzung università d'eccellenza #1 Verfasser sirio60 (671293) 23 Mär. 11, 14:23 Neue Antwort schreiben? Anmelden. Registrieren :-) automatisch zu umgewandelt Deaktivieren. Wörterbuchnavigation. Englisch ⇔ Deutsch.
  5. isterium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen der Förderung des Verbundprojektes 3G-GWD Gravitationswellen-Teleskop der dritten Generation (Juli 2020 - Juni 2023
Die RWTH wird 150 Jahre alt - RWTH AACHEN UNIVERSITYVier Exzellenzcluster für Universität zu Köln| locations

Elite-Unis: Das sind die besten Hochschulen in Deutschland

'Exzellenzuniversitäten': Viele Milliarden für wenige Leuchttürme Exzellenzinitiative. Mit seiner Exzellenzinitiative will der Bund eine 'Erste Liga' der Universitäten etablieren. Das sorgt in der Wissenschaftsszene für Unmut. Kritiker fürchten, dass eine Zweiklassengesellschaft zementiert wird

Gästehaus | Leibniz-Institut für Polymerforschung DresdenStudieren an der FU Berlin • EMBM - Fernstudium Master of